Die Automobilindustrie ist in einem Wandel, den sie so nicht vorhergesehen hat. Jahre in der Komfortzone haben dazu geführt, dass nur noch auf Profit und nicht auf die Käufer und Benutzer ihrer Produkte geachtet wurde. Es wurde vorsätzlich betrogen und getäuscht. Dank einer guten Lobbyarbeit sind sie mit einem blauen Auge aus dem Betrug davongekommen. Viel nachhaltiger ist das Verschlafen von aktuellen Entwicklungen wie Elektromobilität, Umweltbewusstsein und Sharing Economy. Wir erleben einen enormen Wandel in der Mobilität. Manchen Menschen geht der Wandel nicht schnell genug. Doch mit einem kurzen Blick auf die Zeit, die das Automobil benötigte, um sich so tief zu etablieren, erkennt man, dass es leider nicht ganz so schnell geht.

Weiterlesen