weihnachten

Und, wie war die Woche? #16

Jogger im Park

Weihnachtswoche! Auch der Grund, warum ich diesmal einen Tag später schreibe. Arbeitgeberfreundlich fällt Heiligabend auf einen Freitag. Somit sind beide Feiertage am Wochenende. Wer nicht im Einzelhandel oder anderen Berufen mit Wochenendarbeit beschäftigt ist, ärgert sich. Mich stört das nicht. Was mich viel mehr stört, ist dieses „Endlich haben wir das Jahr geschafft“ Getue. Jahr …

Und, wie war die Woche? #16 Weiterlesen »

Die KI-Weihnachtsgeschichte #23

Pilar kam überglücklich nach Ivershay zurück und freute sich auf Heilgabend,den sie nun einmal mit den Ivershayers verbringen wollte. Sie war der Meinung, dass sie sich mit ihrem Wunsch nicht nur nach einem schönen Abend, sondern auch nach einem ganzen Leben sehnte, das man nur mit den Ivershayers führen konnte.

Die KI-Weihnachtsgeschichte #22

Die Reise zurück nach Ivershay war erstaunlich sorglos, obwohl die Gefahr durch den Verräter nicht gebannt war. Morag fühlte sich zwar noch immer unsicher, aber das ungute Gefühl war verschwunden, doch Pilars tiefe Verzweiflung blieb bestehen.

Die KI-Weihnachtsgeschichte #21

Für Pilar ist die Tatsache immer ein Kind zu bleiben, eine heimliche Schande. Sie versucht, sich durch übermäßiges Verhalten zu strafen, aber auch das klappt nicht. […]

Die KI-Weihnachtsgeschichte #20

Nur noch vier Tage bis Heiligabend. In Ivershay begann der Jahreswechsel mit dem alten Brauch, alle alten Sachen wegzuwerfen, die man im vergangenen Jahr nicht verwendet hatte. […]

Die KI-Weihnachtsgeschichte #19

Pilar war ganz aufgeregt und machte sich viele Gedanken über ihr Geschenk, das sie in der Tasche versteckt hatte. „Jetzt fängt der Spaß erst richtig an“, sagte sie, als sie Seth das Stück Kuchen brachte. […]

Die KI-Weihnachtsgeschichte #17

In Ivershay war alles weihnachtlich geschmückt, als Pilar und ihr Mann auf dem Weg zu einer Kunstausstellung vorbeikamen. Sie kauften ein sorgfältig geklebtes Holzkästchen mit einem winzigen Vogel, der darauf saß, und einem winzigen Plastik-Lichterkranz, der darum herum aufgehängt war. […]

Die KI-Weihnachtsgeschichte #16

Nunmehr 10 Jahre liegt diese Geschichte zurück und jedes Jahr in der Weihnachtszeit kommt sie ihr wieder in den Sinn. Sie erinnert sich an die Begegnung mit dem kleinen Mädchen, das aus einem Wohnwagen in einer Wohnanlage zwischen Köln und Bonn stammte. […]