Früher war alles besser!

Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr es mich ankotzt. Man scrollt nichts ahnend durch die Facebook Timeline und findet immer wieder geteilte Posts mit dem Inhalt

Wisst ihr noch damals, als man abends noch auf die Straße gehen konnte ohne, …

Oder andere, meistens rassistische „lustige“ Bildchen, die unsere Aufmerksamkeit auf das so unsicher gewordene Deutschland lenken sollen.

Das wirklich Schlimme daran ist, dass diese Postings von Menschen geteilt werden, die man als halbwegs vernünftig eingestuft hatte. Wie sehr man sich doch täuschen kann. Für mich ist es immer wieder erschreckend, wie unreflektiert manche Menschen handeln und diese Posts teilen. Da wird auf die gestiegene Kriminalität aufmerksam gemacht, ohne sich einmal zu fragen, wie es wirklich ist. Betrachtet man die detaillierten Zahlen, wird man schnell feststellen: Das „Früher“, das sich die Menschen zurückwünschen, war irgendwie schlimmer. Mehr Kriminalität – das wünscht man sich zurück?

Die Einbruchdiebstähle sind rückläufig und Aufklärungsquoten steigen. Gewaltdelikte sind ebenfalls rückläufig. Einzig Gewalt gegen Einsatzkräfte, sei es Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienst, die sind gestiegen. Das kann von mir aus gerne wieder sein wie früher.

Man kommt nicht umher, auch auf die angeblich gestiegenen Delikte von Immigranten zu sprechen. Aber auch dort ist das Bild, das uns AFD & Co. vermitteln wollen, nicht korrekt. Gut zusammengefasst durch den Volksverpetzer.

Und was machen manche Menschen? Sie teilen einfach eine rausposaunte Nachricht, ohne zu prüfen, was dahinter steckt. Klar, wird der Ersteller schon gemacht haben. Eine Korrektur des dämlichen Verhaltens? Neeee, viel zu aufwendig! Lieber den täglichen Kriminalitätsbericht von irgendwelchen Aggregatoren lesen! Wow, wie viel „schlimmes“ gestern doch passiert ist. „Die Welt geht zugrunde, früher gab es das alles nicht“.

Korrekt! Früher bekam man seine Informationen aus Zeitungen. Die waren im Umfang und der Aktualität sehr beschränkt. So kommt natürlich der Eindruck auf, dass alles schlimmer geworden ist und man sich nicht mehr vor die Türe trauen kann. Was wäre es doch schön, wenn jeder Mensch einen Faktencheck machen würde, bevor wieder eine vermeintlich schlimme Zeit propagiert wird. Aber das wird nicht passieren, leider.

Da hilft nur: Unreflektierte geteilte Artikel, Bildchen etc. von Bekannten (gerne auch unbekannten) kommentieren, mit Fakten belegen und hoffen, dass sich Besserung einstellt. Einfach hinnehmen ist nicht gut, das hat schon einmal nicht geklappt in Deutschland.

Photo by Markus Spiske on Unsplash

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.