Ich habe mal meinen persönlichen Rückblick auf 2019 in Zahlen zusammengestellt. Es kam erwartungsgemäß nichts Überraschendes dabei heraus.

85

Ich habe 2019 ca. 85 Brote gebacken. Da ich dazu auch Baguettes und Brötchen zähle, sind das eher mindestens 85 Teige, die ich gemacht habe. Ich hatte tatsächlich weniger erwartet und bin positiv überrascht! Auch in 2020 werde ich wieder regelmäßig Brote machen. Man kann sagen, es ist zu einem beständigen Hobby geworden. Low-Carb-Diäten werde ich somit in absehbarer Zeit nicht machen.

49

Ich habe hier im Blog 49 Artikel geschrieben im Jahr 2019. Vor allem mein November mit täglichen Artikeln hat maßgeblich dazu beigetragen. Ich werde auch weiterhin regelmäßig hier schreiben. Nicht täglich, aber zumindest peile ich wöchentlich an. Mal sehen.

15

Ich habe 15 Hörbücher gehört. Bis auf eines, alles Sachbücher zu verschiedenen Themen. Das eine nicht Sachbuch war Ready Player One und es war großartig. Danach habe ich den Film geschaut. Nun ja. Bitte lest/hört das Buch!

6

2019 habe ich 6 Bücher (also echte auf totem Holz gedruckte) gelesen. Darunter ein Buch aus 1956 mit dem Titel 6000 Jahre Brot. Tolles Buch über Brot und wie es die Kultur beeinflusst hat.

1

Für 2019 hatte ich mir vorgenommen, weniger auf Konferenzen zu sprechen. Daraus resultierte, dass ich nur auf einer – meiner Lieblingskonferenz im Herbst – gesprochen habe: Code.Talks. 2020 werde ich wieder mehr machen.

1

Das beste zum Schluss: Wir haben als Familie einen Hund adoptiert. Das ist großartig!

Title-Photo by NordWood Themes on Unsplash