Modell einer Lendenwirbelsäule

Doch ein Bandscheibenvorfall?

Und, wie war die Woche? #29

Mein Rücken und ich sind seit Anfang Februar mehr oder weniger unterschiedlicher Meinungen. Hoffte ich bisher, es ist nur etwas mit dem Ischias, sagte mir der Orthopädie in der letzten Woche doch glatt:

Ich gehe eher von einem Bandscheibenvorfall aus …

Prima. Das MRT und dem darauf basierenden Befund einer Radiologin vermutete eine beginnende Bandscheibenvorwölbung. Wie auch immer jetzt gibt es ein Satz Physiotherapie. Ich bin zuversichtlich, da die Schmerzen um einiges geringer sind. Vor 3–4 Wochen sah das bei mir noch anders aus und ich haben mich bereits auf einem OP-Tisch gesehen.

Mit Unterstützung von Dr. Google, habe ich herausgefunden, dass diese Bandscheibenvorfälle meist nur dann operiert werden müssen, wenn es wirklich weh tut, Lähmungserscheinungen auftreten oder man inkontinent wird. Was dieses „richtig Wehtun“ heißt, ist schwer einzuschätzen. Mir hat das, was ich erfahren durfte, bereits gereicht.

Hast du schon mal bei …

Erwähnt man gegenüber anderen, dass man Probleme mit der Lendenwirbelsäule (wir Profis sagen ja LWS!) hat, bekommt man beinahe sofort die Empfehlung, die Videos von Liebscher & Bracht anzuschauen. Unfassbar, welche Reichweite hier aufgebaut wurde und wie geschickt das Medium YouTube genutzt wird. Natürlich bin ich sehr früh darauf gestoßen. Einige Übungen sind bereits täglich in der Anwendung. Die Artikel auf der Webseite lesen sich gut und sind informativ. Einfach perfekt in der heutigen Zeit vermarktet und auch umgesetzt. Die Übungen sind im Kern nichts Revolutionäres und sind zumeist bekannt aus dem Yoga. Wahrscheinlich kennen Physiotherapeuten die Übungen seit Jahrzehnten. Doch das digitale Gesamtpaket ist perfekt umgesetzt.

Wichtig ist, immer einen Arzt zu konsultieren, damit die Ursache gefunden wird. Nicht immer ist es nur ein verhärteter Muskel oder eine Blockade. Und ein Bandscheibenvorfall bedeute nicht sofort eine Operation. Schauen wir mal gespannt auf die nächsten Wochen und wie mir die Physio bekommt.

Bis dahin, bleibt fit und gesund! Bis nächste Woche.


Photo by CHUTTERSNAP on Unsplash


Diesen Beitrag teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.